Die PS Solutions Group GmbH wurde im Jahre 1984 als PS-Kopierservice GmbH von dem Unternehmer Gerd Dieter Schmidt in Neumünster gegründet und seit über 15 Jahren von seinem Sohn und Nachfolger, Oliver Schmidt, sehr erfolgreich ausgebaut. Seit über 30 Jahren ist die PS Solutions Group Partner eines der größten Elektronikkonzerne der Welt. Darüber hinaus werden die Marken Ricoh, Nashuatec, Utax, Kyocera-Mita, Gestetner, Rex Rotary, Panasonic, Olivetti und Infotec technisch betreut.

Das persönliche Gespräch steht im Mittelpunkt der Kundenbetreuung. Es werden zu allen Kunden und Lieferanten jahrelange Partnerschaften gepflegt. Aus gutem Grunde ist das Firmen-Motto seit über 30 Jahren: „…der Service macht den Unterschied!“. Und aus ebenso gutem Grunde verzichten wir seit Jahren auf die Schaltung teurer Werbung: Die Weiterempfehlung durch Leistung ist schließlich die beste Werbung.

Mit mehr als 1500 Systemen unter Vertrag in ganz Norddeutschland sind wir einer der führenden Bürodienstleister im Norden. Die ständige, kostenintensive Fortbildung unseres Service-Teams garantiert Ihnen stets höchstes Fachwissen.

Wir demonstrieren unsere Produkte in einem unserer Schauräume, via Teststellung bei Kunden und auf Messen. Unsere Kostensenkungsanalysen optimieren Ihre Druckkosten und geben Ihnen die Sicherheit, dass Sie nicht zu viel bezahlen.

Deshalb ist unser Anspruch als PS Solutions Group, auch in Zukunft Ihre Nr. 1 für professionelle Bürokommunikation zu sein. Ob in Flensburg oder Pinneberg, in Rendsburg oder Kiel, ob im Kreis Bad Segeberg, in Eckernförde oder Gettorf – wir betreuen Ihre Systeme in ganz Schleswig-Holstein und der Hansestadt Hamburg.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir arbeiten ausschließlich mit Herstellern zusammen, für die der Schutz der Umwelt ein integraler Bestandteil der Firmenphilosophie ist. Sämtliche Kopier- und Druckmodelle genügen den strengen, gesetzlich festgelegten Umweltstandards. Und das Besondere ist: Die festgelegten Grenzwerte werden dabei teilweise sogar erheblich unterschritten. Die Testergebnisse werden in sogenannten Umweltdatenblättern fest gehalten.

Unsere Systeme verfügen standardmäßig über den "Stand-by"- bzw. "Sleep"-Modus. Hierdurch wird der Energie-Verbrauch bei Nicht-Betrieb auf ein Minimum reduziert. Der durch die US-amerikanische Umweltschutzbehörde eingeführte „Energy Star“-Standard ist von der Europäischen Union übernommen worden. Dieser Standard legt Anforderungen in bezug auf den Energie-Verbrauch im Ruhezustand fest. Wenn diese Anforderungen erfüllt werden, darf das Gerät/System das Abzeichen „Energy-Star“ tragen. Viele der von uns vertriebenen Systeme sind nach diesen Anforderungen getestet worden und haben diese erfolgreich bestanden.

Sofern möglich, arbeiten wir alle Gebrauchtgeräte fachgerecht wieder auf, um unnötige Abfälle zu vermeiden und somit einen Beitrag zum Recycling-Kreislauf zu leisten. Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden, die durch den Kauf oder den Einsatz eines Gebrauchtgerätes Ihren Teil zum Schutz der Umwelt beitragen. – Altsysteme, die nicht mehr general überholt werden können, werden von uns fachgerecht entsorgt. Wir arbeiten hier mit namhaften, externen Dienstleistern zusammen, die die höchsten Recycling- und Entsorgungsstandards gewährleisten. Sämtliches Verpackungs-Material wird von uns dem Recycling-Kreislauf zugeführt.